Leckere Zitronenmuffins


Rezept speichern  Speichern

Schnell und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 17.04.2020



Zutaten

für
225 g Butter oder Margarine
225 g Mehl
120 g Zucker
3 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
2 Pck. Vanillezucker
½ Zitrone(n)
150 ml Milch oder wahlweise Sprudelwasser
1 TL, gestr. Backpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Backofen auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Eier, Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Butter oder Margarine hinzufügen und weiter rühren.
Mehl und Backpulver durch einen Sieb zur Mischung hinzugeben und rühren. Eine Prise Salz, das Wasser oder die Milch hineingeben, die Zitrone pressen und den Saft in den Teig geben. Weiter rühren.
Den fertigen Teig in die Muffinformen geben und im vorgeheizten Ofen für 15 - 20 Minuten backen lassen.

Die Muffins aus dem Ofen holen und ca. 1 h abkühlen lassen. Danach nach Belieben mit Glasur und Streuseln dekorieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker super Muffins, die mir auch mit Vollkorn-Mehl gelungen sind Danke für das Rezept LG Patty

15.05.2020 15:37
Antworten
Hobbykochen

Hallo, super lecker und sehr gerne wieder.Ich habe die Muffins mit Zitronenglasur ausgestattet und 15 Muffins von der Teigmenge bekommen. LG Hobbykochen

24.04.2020 22:47
Antworten