Curry-Mango-Hähnchenbrust

Curry-Mango-Hähnchenbrust

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 07.04.2020



Zutaten

für
4 Hähnchenbrüste
1 Dose Mango(s), à ca. 425 g
250 ml Sahne
250 ml Gemüsebrühe
3 TL, gehäuft Currypulver
Salz und Pfeffer
Chilipulver, optional
etwas Saucenbinder, heller
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Hähnchenbrüste halbieren, salzen, pfeffern und mit Chilipulver bestreuen. In einer großen Pfanne das Fleisch von beiden Seiten braten, bis es gut braun ist.

Die Mangos abtropfen lassen. Den Saft dabei auffangen, er wird später noch gebraucht. Die Mangos klein schneiden und ca. 5 Minuten mitbraten.

Während das Fleisch und die Mangos braten, die Sahne mit der Gemüsebrühe, dem Currypulver und dem Saft aus der Dose vermischen und nach den 5 Minuten hinzufügen. Das Gericht ca. 10 Minuten köcheln lassen, damit das Fleisch auch gut durch ist.

Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und die Soße mit etwas hellem Soßenbinder nach Packungsanleitung oder auch mit etwas Mehl andicken.

Dazu passt meiner Meinung nach am besten Reis.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.