Hafercookies ohne Zucker


Rezept speichern  Speichern

einfach

Durchschnittliche Bewertung: 4.45
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 07.04.2020 200 kcal



Zutaten

für
1 Banane(n) (je reifer, desto besser)
80 g Haferflocken, kernige
1 TL Zimtpulver
1 EL Mandeln, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 17 Minuten
Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Die Banane schälen, zu Mus zerdrücken und mit den restlichen Zutaten gut vermischen. Vom Teig mit einem Teelöffel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech kleine Cookies setzen. Wer es gerne krosser mag, sollte die Cookies flach drücken.

Nun für ca. 12 Minuten in den heißen Ofen schieben.

Bei mir ergibt die Teigmenge ca. 12 - 15 Cookies.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schnecke1kocht

Hallo zusammen, zu reife Bananen lösen bei mir Brechreiz aus, in diesen Cookies aber noch toll zu verwenden, sehr leckeres Ergebnis, super, ohne Zucker, kommt mir sehr entgegen, da ich WW mache! Liebe Grüße die Schnecke

03.07.2020 17:47
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und lecker bei mir mit frisch gequetschten Hafer :-D Danke für das Rezept LG Patty

25.04.2020 16:23
Antworten
Chefkoch_EllenT

Mein Mann, für den ich sie gebacken habe, fand sie sehr lecker. Ich war darüber gestolpert, weil sie ohne Zucker sind und so wenige Zutaten brauchen. Da ich keine Mandeln hatte, habe ich Haselnüsse verwendet. Schmeckt auch gut. ***** Lieben Gruß Ellen

20.04.2020 19:53
Antworten
Svenja aus Augsburg

Lecker Rezept. habe in die Masse +1EL Honig hinzugefügt da ich es süß mag. sie waren nach 10min. schon fertig

17.04.2020 19:46
Antworten
Sunshine3074

Schön, dass es dir auch so gut schmeckt wie mir,

17.04.2020 07:36
Antworten
chilli_cilly

Sehr leckeres und einfaches Rezept! Ich habe die 4x Menge gemacht und das reicht für 2 Bleche hab die Kekse dann 12 Minuten im Ofen gelassen und sie sind super geworden schön weich und Zimtig super Rezept!!🤗

16.04.2020 16:17
Antworten
krokodil1965

Endlich mal was für Diabetiker, was ich mit gutem Gewissen essen kann. Simple Zubereitung und es schmeckt lecker. Endlich erhalten reife Bananen eine schmackhafte Verwendung. Einfache Zubereitung genau nach meinem Geschmack

14.04.2020 18:43
Antworten
daria_honnens

Sehr lecker und einfach zu machen :)

14.04.2020 18:35
Antworten