Omega-3-Saatenbrot


Rezept speichern  Speichern

veganes Brot aus Ölsaaten mit wenig Kohlenhydraten (Low Carb)

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 12.03.2020 626 kcal



Zutaten

für
50 g Tahin, weiß ohne Salz
300 g Wasser
1 EL Zuckerrübensirup
1 ½ TL Steinsalz
1 TL Brotgewürzmischung, gemahlen (Fenchel, Kümmel, Anis)
150 g Sonnenblumenkerne
150 g Leinsamen
60 g Kürbiskerne
60 g Hanfsamen, geschält
90 g Chiasamen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 8 Stunden Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 9 Stunden 15 Minuten
Die Leinsamen grob schroten und 40 g der Chiasamen fein mahlen. (Ich mache beides mit meinem Mixstab, der einen Zerkleinerer-Aufsatz besitzt.)

Sesammus (Tahin), Zuckerrübensirup, Salz und Brotgewürz im Wasser auflösen. Alle anderen Zutaten hinzugeben und so lange verrühren, bis alles gleichmäßig in der Masse verteilt ist.

Eine Kastenform mit Backpapier auslegen. Die Brotmasse in die Form füllen und glatt streichen. Abgedeckt für mindestens 8 Stunden im Kühlschrank quellen lassen, z. B. über Nacht.

Die Form unabgedeckt in den kalten Backofen stellen und das Brot bei 180 °C Ober-/Unterhitze zunächst 30 min backen. Danach das Brot aus der Form auf einen Backrost stürzen und in 30 min ohne Form fertig backen.

Vor dem Anscheiden das Brot vollkommen auskühlen lassen. Aus einem Brot enthält man ca. 22 Scheiben (11 Portionen).

Das Brot hält sich ca. 1 Woche. Man kann das Brot auch sehr gut in Scheiben geschnitten einfrieren und bei Bedarf scheibenweise auftauen. Schmeckt auch getoastet sehr gut.

Das Brot ist reich an Omega-3-Fettsäuren, Protein und Ballaststoffen, enthält jedoch kaum Kohlenhydrate. Es ist jedoch sehr energiereich. Auch ist es eine gute Quelle für die B-Vitamine B1, B3 und Biotin sowie für Vitamin E, Zink, Eisen und Magnesium.

Nährwerte p. Portion (2 Scheiben, ca. 40 g):

Energie: 626 kcal / 1125 kJ
Kohlenhydrate: 6 g
Ballaststoffe: 10,8 g
Protein: 11,3 g
Fett: 20 g



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gloryous

Hallo Spaghetti76, sorry für die späte Antwort (ich war im Urlaub). Meine Kastenform ist "normal" groß: 24x10x6,5cm (L,B,H) Lg gloryous

16.10.2020 20:34
Antworten
Spaghetti76

Hallo. Welche Größe hat die Kastenform? Danke vorab😊

02.10.2020 19:53
Antworten
gloryous

Hallo, vielen lieben Dank fürs Ausprobieren und den netten Kommentar! Es freut mich, dass Dir das Brot gefallen hat. Beim Salz entsprechen 1,5 TL Salz (gestrichen) 6g. Vielleicht hilft das beim nächsten Backen weiter. Viele Grüße Gloria

20.05.2020 18:02
Antworten
Krissynrw

Vielen Dank für das Rezept. Bis jetzt habe ich noch kein besseres Rezept für ein Saatenbrot gefunden. Ich habe allerdings Meersalz verwendet und das war wohl trotz der angegebenen Menge etwas zu doll. Beim nächsten mal werde ich das angegebene Salz verwenden. Viele Grüße

19.05.2020 11:27
Antworten