Cranachan und Himbeer-Joghurteis


Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 25.03.2020

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 10.03.2020



Zutaten

für

Für das Cranachan:

250 g Haferkekse
150 g Butter
125 g Haferflocken
200 g Frischkäse
40 ml Whisky, schottischer
200 g Sahne
1 Pck. Sahnesteif
5 EL Honig
50 Himbeeren, frische
5 Minzeblätter (Minz-Spitzen)

Für das Eis:

200 g Sahne
1 Pck. Sahnesteif
350 g Joghurt, griechischer, 10 % Fett
2 EL Himbeerpüree
1 EL Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Für das Cranachan die Haferkekse zerbröseln und mit den Haferflocken mischen. Die Butter in der Pfanne etwas braun werden lassen und zur Keksmischung geben. Alles miteinander verrühren, in runden Ringen anrichten und erkalten lassen.

Die Sahne mit dem Sahnesteif schlagen und den Frischkäse hinzufügen. Honig und Whisky hinzugeben und alles miteinander verrühren. Die Creme auf die runden Haferböden aufspritzen und mit jeweils 10 Himbeeren und einer Minzespitze garnieren.

Für das Eis die Sahne mit Sahnesteif schlagen und den Joghurt, das Himbeerpüree und den Zitronensaft hinzufügen. Die Masse in eine Eismaschine geben und 20 - 30 Minuten rühren lassen, bis eine cremige, halbfeste Masse entstanden ist.

Dieses Rezept hat Stefan in der Sendung „Das perfekte Dinner“ – Tag 3 in Heilbronn am Mittwoch, dem 25.03.2020, als Nachspeise zubereitet.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.