Weltbeste und einfachste vegane Mousse au Chocolat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfach, lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 07.04.2020



Zutaten

für
800 g Seidentofu (Taifun, Alnatura)
400 g Zartbitterschokolade, Kuvertüre oder Blockschokolade
½ Bio-Orange(n), Schale davon
n. B. Zimtpulver
n. B. Vanille
n. B. Tonkabohnenabrieb
n. B. Lebkuchengewürz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten
Die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen.
Tipp: Ein Teil der Zartbitterschokolade kann durch weiße vegane Schokolade oder eine Vollmilchschokoladen-Alternative ersetzt werden.

Den Seidentofu währenddessen mit einem Mixstab oder Mixer pürieren. Die geschmolzene Schokolade dazugeben und Schale einer halben Bio-Orange, Zimt, Vanille oder weihnachtlichen Gewürzen (dies ist allerdings optional). Noch einmal alles 2 Minuten mixen und in eine Schüssel oder kleine Gläser füllen.

Das Dessert sollte mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kalt stehen und fest werden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Koch_Schoggi

Wo bekommt man Tonkabohnen

02.10.2021 14:02
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und lecker super Dessert :-D Danke für das Rezept LG Patty

26.05.2020 05:49
Antworten