Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Saucen
Meeresfrüchte
Käse
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Nudeln mit Garnelen, Pflaumen und Gorgonzola

feine maritime Pasta

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 03.04.2020



Zutaten

für
180 g Bandnudeln
2 EL Olivenöl oder Rapsöl
225 g Garnelenschwänze, TK
150 g Sahne
2 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
etwas Chilipulver
2 EL Pflaumenmus
100 g Gorgonzola
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
etwas Petersilie, gehackt, zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Garnelenschwänze auftauen und evtl. etwas kleiner schneiden.

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

Während die Nudeln kochen, das Öl erhitzen und die Garnelen darin anbraten. Knoblauch und Chili zugeben, mit Sahne ablöschen und etwas einkochen lassen. Pflaumenmus unterrühren. Gorgonzola in kleineren Stücken zugeben und erhitzen, aber nicht kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nudeln auf den Teller geben und mit der Garnelensoße bedecken. Mit ein wenig Petersilie bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.