Bewertung
(1) Ø2,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.08.2005
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 300 (0)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.08.2004
1.118 Beiträge (ø0,21/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Kirsche(n)
110 g Zucker
280 g Mehl
1 TL Natron
50 g Butter
Ei(er)
220 g saure Sahne
1 Pck. Vanillezucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 175°C vorheizen. Das Muffinsblech mit Papierförmchen auslegen.
Die Krischen waschen, abtropfen lassen, entkernen und in kleine Stücke zerteilen. Einige Kirschen zur Seite legen. Die restlichen Kischstücke mit 2 EL Zucker in eine Schüssel geben und so verrühren, dass sie ganz mit Zucker überzogen sind.
Mehl, 50g Zucker, Natron und Salz in einer großen Schüssel vermischen. Die Butter zerlassen und mit Ei, Saurer Sahne und Vanillezucker mit den Quirlen des Handrührgerätes gut verrühren.
Die flüssigen Zutaten und die Krischstücke in die Mehlmischung geben und vorsichtig verrühren, bis das Mehl ganz untergearbeitet ist.
Den Teig gleichmäßig in den Förmchen verteilen, den restlichen Zucker auf die Muffins streuen und mit den restlichen Kirschen garnieren.
Die Muffins etwa 20 Minuten backen, bis sie leicht bräunlich sind. Die Muffins etwas auskühlen lassen und dann auf einem Kuchenrost vollständig abkühlen lassen.