Backen
Schnell
einfach
Kekse

Rezept speichern  Speichern

Makronen zum Valentinstag

ergibt ca. 48 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 28.03.2020



Zutaten

für
4 Eiweiß, Klasse L
130 g Zucker
45 ml Likör (Black Raspberry Likör)
¼ TL Salz
¼ TL Amaretto
340 g Kokosflocken
60 g Weizenmehl Type 405

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 18 Minuten Gesamtzeit ca. 28 Minuten
Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

In einer kleinen Rührschüssel Eiklar, Zucker, Likör, Salz und Amaretto mit einem Schneebesen gut verrühren. In einer gesonderten, großen Rührschüssel, Kokosflocken und Mehl vermischen und anschließend die Eiweißmischung unterrühren.

Die Masse in 5 cm weiten Abständen mithilfe eines Esslöffels auf die vorbereiteten Bleche setzen.

Zwischen 15 und 18 Minuten backen, oder bis die Plätzchen auf der Oberseite hellbraun sind. Die Makronen vom Backpapier nehmen und auf einem Drahtgitter vollkommen auskühlen lassen.

Im luftdichten Behälter aufbewahren.

Ergibt ca. 48 Makronen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

quargl

Tolles Foto, Patty, danke! LG Cindy

06.04.2020 18:25
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und lecker auch wenn sie bei mir eher heller waren als rosa :-D Danke für das Rezept LG Patty

05.04.2020 10:26
Antworten