Hauptspeise
Saucen
raffiniert oder preiswert
Schwein
Schmoren

Rezept speichern  Speichern

Kotelett à la Mokka

Mit Kaffee, Weinbrand, Zwiebeln - Kotelett mal anders

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 26.03.2020



Zutaten

für
2 große Kotelett(s) oder 4 kleine, dünne
2 Zwiebel(n)
2 TL Zucker
125 ml Fleischbrühe
2 TL Kaffeepulver, instant
2 EL Weinbrand
Salz und Pfeffer
Rapsöl oder Butterschmalz
n. B. Crème fraîche zum Binden

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Koteletts mit Pfeffer und Salz würzen, in Öl oder Butterschmalz anbraten. Aus der Pfanne nehmen.

Die Zwiebeln im Fleischsaft glasig anbraten, mit Brühe aufgießen. Zucker, Weinbrand und Kaffee in die Soße geben, kurz aufkochen. Mit Creme fraîche abschmecken.

Die Koteletts wieder in die Soße geben, ein paar Minuten ziehen, aber nicht mehr kochen lassen.

Wichtig ist, sich genau an die Mengenangaben zu halten. Wenn zu viel Kaffee oder Weinbrand in der Soße ist, schmeckt sie nicht mehr.

Dazu passen Salzkartoffeln und Gemüse, aber auch ein Salat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.