Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
Schnell
einfach
Vegan
Snack
Überbacken
Pilze

Rezept speichern  Speichern

Überbackene Champignons mit einer vegan-mediterranen Tempehfüllung

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 26.03.2020



Zutaten

für
400 g Champignons
200 g Tempeh
10 Tomate(n), eingelegt
2 Knoblauchzehe(n)
½ Zwiebel(n)
1 EL Sojasauce
1 EL Hefeflocken
3 TL Kräuter, italienische
1 TL Chiliflocken
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Stiele der Champignons entfernen und die Champignons auf einem Backblech verteilen. Den Tempeh in der Küchenmaschine zerkrümeln. Den Knoblauch und die Zwiebel fein würfeln.

Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln glasig anschwitzen. Den Knoblauch hinzugeben und ebenfalls kurz anschwitzen. Tempeh, Tomaten und Gewürze unterrühren und alles 5 Minuten unter Rühren anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Sojasauce und die Hefeflocken unterrühren.

Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Pilze mit der Masse befüllen und im Ofen ca. 30 Minuten auf der mittleren Einschubleiste backen.

Noch warm servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.