Backen
Vegetarisch
Vegan
Kuchen
Frucht
Vollwert

Rezept speichern  Speichern

Raw Cake - Veganer Rohkost Kuchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 26.03.2020



Zutaten

für

Für den Boden:

150 g Haselnüsse
105 g Dattel(n)
35 g Kakaopulver, Fair trade
2 EL Wasser

Für die Creme:

70 g Dattel(n)
80 ml Wasser
70 g Cashewkerne
1 TL Vanilleessenz
150 g Kokosraspel

Für den Belag:

2 TL Agar-Agar
150 g Erdbeere, Himbeeren oder andere Beeren, frisch oder TK
150 ml Wasser, 150 ml - 200 ml
evtl. Kokosblütenzucker, ca. 1 -2 EL

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 25 Minuten
Die Cashewkerne und die Haselnüsse getrennt voneinander mindestens 8 Stunden in Wasser einweichen. Die Datteln säubern, entsteinen und hacken. Frische Früchte putzen.

Für den Boden die eingeweichten Haselnüsse in einem Mixer zerkleinern, dann die Datteln, das Kakaopulver und das Wasser dazugeben und kurz mixen. Eine Kuchenform mit Backpapier auslegen. Ich verwende immer eine Kuchenform mit einem Durchmesser von 15 cm, aber es geht auch mit einer größeren. Die Masse aus dem Mixer mit der Gabel oder einem Backspachtel gleichmäßig verteilen und fest drücken.

Für die Creme die Datteln im Wasser einweichen, dann zu einer cremigen Konsistenz mixen. Die Cashews und die Vanille hinzugeben und nochmals alles mixen. Die Mischung in eine Schüssel füllen, die Kokosraspel hinzufügen und gut verrühren. Die Creme sollte relativ fest sein. Falls sie es nicht ist, noch ein paar Kokosraspel hinzufügen, bist die Creme die gewünschte Konsistenz hat. Die Creme mit einem Backspachtel auf dem Boden auftragen und gleichmäßig verteilen.

Für den Belag die Beeren mit ca. 150 - 200 ml Wasser und dem Agar Agar aufkochen und anschließend kurz abkühlen lassen. Wer es gerne süßer mag, kocht noch 1 - 2 EL Kokosblütenzucker mit den Früchten zusammen auf. Dann die Mischung auf der Creme auftragen und den Kuchen ca. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Wenn es mal schnell gehen muss, reicht auch 1 Stunde im Gefrierer.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.