Kasseler-Auflauf mit Rosenkohl und Kartoffelpüree


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 25.03.2020



Zutaten

für
400 g Kasseler Lachs
1 Zwiebel(n)
500 g Rosenkohl, TK
1 Beutel Kartoffelpüree, à ca. 80 - 100 g Pulver
100 g Gorgonzola
100 g Emmentaler, gerieben
etwas Öl zum Braten und für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Das Kasseler in Würfel schneiden, die Zwiebel klein schneiden und beides in einer Pfanne mit Öl braten. Den Rosenkohl nach Packungsanleitung in einer Mikrowelle erhitzen. Das Kartoffelpüree nach Packungsanleitung zubereiten. Den Gorgonzola in Würfel schneiden.

In einer geölten Auflaufform die vorbereiteten Zutaten in mehreren Lagen einschichten. Zum Abschluss den Reibekäse obendrauf verteilen.

Den Auflauf im Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.