Schweinefilet in Pfefferrahmsauce


Rezept speichern  Speichern

unkompliziert und doch lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 02.03.2020



Zutaten

für
1 Schweinelende(n), ca. 500 g bis 600 g
1 Becher süße Sahne (200 g)
1 Becher saure Sahne (200 g)
1 EL Brühe, gekörnte
1 Schuss Sherry
2 TL Pfefferkörner, grüne, frische aus dem Glas
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß
Paprikapulver, rosenscharf
Nelkenpulver
Muskat
Kräuter, italienische
1 TL Speisestärke, optional
Frühlingszwiebel(n), optional

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Schweinelende waschen, eventuelles Fett und Sehnen entfernen und das Fleisch in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf beiden Seiten mit Pfeffer und Salz einreiben und - ohne anzubraten - in eine beschichtete (Grill-) Pfanne flach hinein legen. Diese nun in den Backofen geben und die Medaillons bei 170 bis 180 °C Umluft etwa 10 Minuten braten.

Inzwischen die süße und saure Sahne mit der Brühe, dem Sherry und allen Gewürzen vermengen und die Sauce über das Fleisch gießen. Zuletzt die frischen grünen Pfefferkörner oben darauf geben. Nun noch weitere ca.10 Minuten garen lassen. Nach dieser Zeit prüfen, ob der Garpunkt dem eigenen Geschmack entspricht.

Vor dem Servieren können noch in Röllchen geschnittene Frühlingszwiebeln hinzugefügt werden.
Sollte man eine dickere Konsistenz der Rahmsauce wünschen, dann vor dem Angießen in das Sahnegemisch mit 1 - 2 TL Stärke glatt rühren.

Als Beilage passt so ziemlich alles, von Nudeln über Reis bis zu Pommes oder Weißbrot und Salat

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Dagmar456

Hallo SessM, herzlichen Dank für Deinen wohlwollenden Kommentar und die 5 Sternchen. Darüber freue ich mich sehr. Auch Dein Bild ist sehr gut gelungen. Liebe Grüße Dagmar

27.05.2021 10:18
Antworten
SessM

Hallo Dagmar, super lecker dein Schweinefilet in der Pfefferrahmsauce. Dafür von mir dann auch verdient die vollen 5 Sternchen ⭐⭐⭐⭐⭐ und alle Daumen hoch! Danke für das schöne Rezept und ein Foto folgt dann auch noch davon. Lieben Gruß SessM

25.05.2021 13:49
Antworten
Dagmar456

Hallo Christinente, vielen Dank für Deinen schönen Kommentar. Ich freue mich, wenn ich mit dem Rezept zu einem leckeren Osteressen beitragen konnte. Vielen Dank auch besonders für die Sternchen. LG Dagmar

14.04.2020 15:55
Antworten
christinente

Hallo Dagmar456, habe die Schweinelendchen zu Ostern gemacht. Mein Mann und ich waren von dem Geschmack begeistert. Die Zubereitung ist wirklich leicht und unkompliziert. Dafür gibt es von mir ⭐⭐⭐⭐⭐ und Fotos.

14.04.2020 14:01
Antworten
Dagmar456

Hallo Patty, vielen Dank für Deinen freundlichen Kommentar. Ich freue mich, wenn es euch gut geschmeckt hat.Herzlichen Dank auch für die Sternchen und das Foto. LG Dagmar

23.03.2020 17:46
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und lecker tolles Sonntagessen, habe die Lende allerdings lange vor sich hingaren lassen, damit sie schön zart ist Danke für das Rezept LG patty

22.03.2020 08:56
Antworten