Zuckerfreies Erdbeereis ohne Eismaschine


Rezept speichern  Speichern

kinderleicht und superschnell

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. normal 20.03.2020



Zutaten

für
10 Erdbeeren, TK
100 g Quark, 40 % Fett, das entspricht ca. einem gehäuften EL
2 EL Sahne
1 EL Erythrit (Zuckerersatz)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die noch gefrorenen Erdbeeren in ein Püriergefäß bzw. Messbecher geben. Einen großen, gehäuften Löffel Speisequark, die Sahne und danach noch den Esslöffel Erythrit dazugeben. Die Zutaten mit einem leistungsstarken Pürierstab pürieren.

Das Eis kann sofort gegessen werden.

Tipps: Wen die Erdbeerkernchen stören, der drückt im Anschluss das Eis noch mit einem Löffel durch ein Sieb.
Für eine festere oder weichere Konsistenz können die Zutatenmengen auch variiert werden. Mehr Erdbeeren und Quark machen das Eis fester. Mehr Sahne macht das Eis geschmeidiger und cremiger.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker super Blitz-Eis Danke für das Rezept LG Patty

01.05.2020 10:49
Antworten