Low Carb-Hähnchen mit Raspelgemüse

Low Carb-Hähnchen mit Raspelgemüse

Rezept speichern  Speichern

One-Pot-Gericht

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 24.03.2020



Zutaten

für
300 g Hähnchenbrustfilet(s)
50 g Zwiebel(n) oder Schalotten, fein gehackt
1 EL Olivenöl nativ extra
600 g Kohlrabi
150 g Karotte(n)
75 g Frischkäse
2 TL Senf, mittelscharfer
1 EL Dill, frisch oder TK
40 g Cheddarkäse, herzhafter
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zunächst die Hähnchenbrustfilets waschen, mit einem sauberen Küchentuch trocken tupfen und auf einem Brett in Streifen schneiden. Den Kohlrabi sowie die Karotten schälen und grob raspeln. Den Cheddarkäse reiben.

Nun das Olivenöl in einem Topf erwärmen und die Hähnchenstreifen darin ca. 2 - 3 Minuten braten. Anschließend die Schalottenwürfel hinzugeben und zusammen mit dem Hähnchen glasig braten. Das geraspelte Gemüse hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und ebenfalls ca. 2 - 3 Minuten unter Rühren braten. Jetzt den Frischkäse dazugeben und alles 3 - 4 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch ein- bis zweimal durchmischen. Zum Schluss den Senf unterrühren, den geriebenen Cheddarkäse darüberstreuen und im Topf schmelzen lassen. Den Dill unterrühren und das Gericht noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das angegebene Gewicht entspricht hier schon dem geschälten Gemüse!



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.