Sternanis-Schokoladen-Mousse mit Passionsfruchtcreme und Schokocrumble


Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 06.07.2020

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 28.02.2020



Zutaten

für

Für die Sternanis-Schokoladen-Mousse:

50 g Zucker
140 ml Sahne
5 Sternanis
35 g Eigelb
200 g Zartbitterkuvertüre, geschmolzen
400 ml Sahne, halb geschlagen

Für die Passionsfruchtcreme:

15 g Eigelb
1 EL Zucker
85 g Passionsfruchtpüree
85 ml Sahne
85 g Vollmilchkuvertüre, geschmolzen

Für den Schokocrumble:

100 g Butter, zimmerwarme
100 g Zucker, braun
100 g Mandeln, gemahlen
1 Msp. Salz
80 g Mehl
20 g Kakaopulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Für die Sternanis-Schokoladen-Mousse den Zucker karamellisieren. Langsam die Sahne einrühren, Sternanis dazugeben und mindestens 5 Minuten ziehen lassen, dann abseihen.

Die Eigelbe in eine Schüssel geben und die aromatisierte Sahne langsam einrühren. Über einem Wasserbad aufschlagen, bis die Masse 85 Grad erreicht hat und anschließend zur geschmolzenen Kuvertüre geben. Weiterrühren, bis die Masse auf 35 Grad herunter gekühlt ist. Die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben. In Schalen abfüllen und kalt stellen.

Für die Passionsfruchtcreme alle Zutaten, bis auf die Kuvertüre, vermischen und auf 85 Grad über einem Wasserbad erhitzen. Die geschmolzene Vollmilchkuvertüre unterrühren, in einen Spritzsack füllen und kalt stellen.

Für den Schokocrumble alle Zutaten mit den Händen vermischen, bis kleine Teigstücke entstehen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im Ofen bei 170 Grad 15 Minuten backen.

Bei dem Servieren die Passionsfruchtcreme auf die Mousse dressieren und mit dem Schokocrumble garnieren.

Dieses Rezept hat Klara in der Sendung „Das perfekte Dinner“ - Tag 1 in Wien - am Montag, dem 06.07.2020, als Nachspeise zubereitet.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.