Paprikahähnchen mit Pimientosgemüse


Rezept speichern  Speichern

schnell, einfach, preiswert, glutenfrei, laktosefrei, nussfrei

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 18.03.2020 685 kcal



Zutaten

für
2 große Hähnchenschenkel à ca. 300 g
200 g Bratpaprika (Pimientos)
2 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
4 Stiel/e Majoran
250 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die Hähnchenschenkel abbrausen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver einreiben. Die Pimientos waschen, die Stiele dran lassen. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen. Die Zwiebeln und den Knoblauch in feine Spalten schneiden. Den Majoran hacken. Die Kartoffeln schälen und grob würfeln.

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Das Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Die Hähnchenschenkel darin von jeder Seite ca. 90 Sekunden scharf anbraten, dann aus der Pfanne nehmen.

Die anderen vorbereiteten Zutaten in die Pfanne geben. Die Hähnchenschenkel drauflegen.

Die Pfanne in die Ofenmitte stellen. Alles ca. 40 Minuten garen. Zum Schluss den Grill dazu schalten und die Hähnchenschenkel kurz grillen.

Bei 2 Portionen hat eine Portion 685 Kcal.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.