Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Schnell
einfach
Dünsten

Rezept speichern  Speichern

Maultaschen mit Rahmspinat und Cherrytomaten

Schnell und einfach: Maultaschen mit cremigem Rahmspinat und karamellisierten Kirschtomaten

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 26.02.2020



Zutaten

für
2 Pck. BÜRGER Maultaschen traditionell schwäbisch à 360 g
1 Zwiebel(n)
2 EL Butter
400 g Blattspinat, junger, küchenfertig
150 ml Sahne
200 g Cherrytomate(n)
1 EL Olivenöl
½ TL Zucker
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
1. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Butter in einem großen Topf schmelzen und die Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Die Spinatblätter zugeben und zusammenfallen lassen. Mit der Sahne aufgießen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Die Cherrytomaten halbieren. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die halbierten Tomaten hineingeben. Mit dem Zucker bestreuen und kurz anbraten, bis sich der Zucker gelöst hat.

3. Die Maultaschen nach Packungsangabe zubereiten und mit dem Rahmspinat auf Tellern anrichten. Die Cherrytomaten darüber verteilen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SteffiF73

Super lecker!

07.05.2020 14:10
Antworten