Aufstrich
Frühstück
Haltbarmachen

Heidelbeer / Blaubeer - Vanille - Rum Gelee

Abgegebene Bewertungen: (3)
30 min. simpel 23.08.2005
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

2 kg Heidelbeeren(Blaubeeren)
1,2 kg Gelierzucker, 1:1
3 Pck. Vanillezucker
8 cl Rum
1 Zitrone(n), den Saft davon


Zubereitung

Die Blaubeeren entsaften. Durch ein feines Sieb oder Handtuch abgießen. Ergibt ca. 800 ml Saft.
Alle Zutaten vermischen und nach Anleitung auf der Zuckerpackung kochen. In Twist-Off Gläser füllen. Verschließen und 5 Min. auf den Kopf stellen.

Verfasser



Kommentare

ciperine

Hallo,
dein Rezept schmeckt uns sehr gut. Da es mir zu viel Arbeit ist, die Beeren zu entsaften, habe ich sie nur püriert. Statt künstlichem Vanillinzucker habe ich das Mark von 3 Vanilleschoten genommen. Das ergab einen wunderbar feinen Vanillegeschmack. Nur einen Hauch.
LG Ciperine

22.08.2008 07:06
Kampenwandgucker

Ich habe zwei Kilo Blaubeeren aus dem Garten mit drei aufgeschnittenen Vanilleschoten für 15 min. gekocht, dann die Schoten raus und alles pürriert.
Ergebnis war ca. 1,5 kg Blaubeermus, welches ich mit 2:1-Gelierzucker aufgekocht habe. Die Blaubeeren sind süß genug.

Auch ohne Rum ein Gedicht, deshalb von mir fünf Sterne!

29.07.2014 19:14