Brezelknödel


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

super Resteverwertung für alte Brezeln

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 17.03.2020



Zutaten

für
8 Brezel(n)
1 Liter Milch, lauwarm
¼ TL Salz
30 g Butter oder Margarine
1 Zwiebel(n), gewürfelt
1 EL Petersilie, gehackt
2 Ei(er)
Salzwasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Brezeln am besten mit der Küchenmaschine klein raspeln. Die Brezelraspel mit lauwarmer Milch übergießen und durchziehen lassen.

Zwiebelwürfel und Petersilie in Fett andünsten. Eier, Zwiebeln, Petersilie und Salz über die Brezel geben und vermengen. Aus der Masse 6 - 8 gleichgroße Knödel formen.

In kochendes Salzwasser geben, 5 Min. köcheln und anschließend im warmen Wasser noch ca.10 Min. ziehen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.