Gefüllte Mozzarella-Hackbällchen im Bacon-Mantel mit Tomatensoße und Ofenkartoffeln mit Saure Sahne-Dip


Rezept speichern  Speichern

anstatt Kartoffeln passen auch Nudeln zur Soße

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 17.03.2020



Zutaten

für
300 g Hackfleisch, gemischt
6 Scheibe/n Bacon
1 Kugel Mozzarella
600 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
2 Romatomate(n)
1 Stange/n Staudensellerie
1 kleine Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
400 g Tomaten, passierte
4 EL Olivenöl
1 EL Gewürzmischung, mediterrane
1 EL Pizzagewürz
100 g saure Sahne
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Den Backofen auf 200 °C Umluft bzw. 210 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Mozzarella abtropfen lassen. Das Hackfleisch kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und in 6 gleich große Bällchen formen. Mit dem Finger ein Loch in die Mitte drücken. Aus dem Mozzarella 6 Würfel schneiden, welche in die Löcher passen. Den Mozzarella reindrücken und mit Hackfleisch umschließen. Jeweils eine Baconscheibe halbieren und im Kreuz umwickeln, so dass die Naht jeweils auf derselben Seite liegt. Den restlichen Mozzarella klein zupfen.

Die Tomaten in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Ringe schneiden. Die Knoblauchzehe ebenfalls schälen und klein würfeln. Die Fäden des Staudenselleries entfernen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen und je nach Größe halbieren oder vierteln.

Nun 2 EL Olivenöl mit 1 EL mediterraner Gewürzmischung vermengen und die Kartoffelspalten damit marinieren. Die Kartoffeln für 30 Minuten im Ofen knusprig backen. An der Seite noch Platz für die 6 Hackbällchen lassen.

In einer mittelgroßen Pfanne mit 1 EL Öl die Hackbällchen von 2 Seiten für je 3 Minuten anbraten. Zuerst mit der Baconnaht, so dass diese zusammenhält. Für die restlichen 20 Minuten zu den Kartoffeln im Ofen geben. Die Pfanne nicht säubern.

Einen weiteren EL Öl in die Pfanne geben und die Zwiebeln mit dem Sellerie sowie dem Knoblauch für ca. 3 Minuten anschwitzen. Danach die Tomatenwürfel hinzugeben, kurz mitbraten und mischen. Dann mit dem passierten Tomaten ablöschen und das Pizzagewürz hinzugeben, kräftig pfeffern und salzen. Nun für ca. 10 Minuten köcheln lassen. Am Ende abschmecken und ggf. nochmals nachwürzen.

Die Soße auf einer Seite des Tellers verteilen, darauf die Hackbällchen anrichten und mit dem gezupften Mozzarella toppen. Auf die andere Seite die Kartoffeln legen und mit saurer Sahne genießen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.