Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.08.2005
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 307 (3)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.08.2004
1.118 Beiträge (ø0,21/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
240 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
 etwas Salz
150 g Butter
200 g Zucker
Ei(er)
110 g saure Sahne
60 ml Milch

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 160°C vorheizen. Die Muffinsform mit Papierförmchen auslegen.
Mehl, Backpulver, Vanillezucker und Salz in einer großen Schüssel mischen. 80g Butter zerlassen und mit 100 g Zucker, dem Ei, Saurer Sahne und Milch mit einem Schneebesen gut vermischen.
Die flüssigen Zutaten unter die Mehlmischung geben und vermengen, bis das Mehl ganz untergearbeitet ist.
Den Teig gleichmäßig auf die Muffinsformen verteilen und die Muffins ca. 20 Minuten backen, bis sie leicht bräunlich sind. Kurz auskühlen lassen und dann aus der Form auf ein Gitterrost stellen und abkühlen lassen.
Die restliche Butter zerlassen und in eine kleine Schüssel geben. Den restlichen Zucker und den Zimt in einer anderen Schüssel mischen.
Die Muffins noch lauwarm mit der zerlassenen Butter bepinseln und den Zimt - Zucker drüber streuen.