Kürbiszopf mit Quark-Öl-Teig


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 16.04.2020



Zutaten

für

Für den Teig:

300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
150 g Magerquark
100 ml Milch
100 ml Öl
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz

Für die Füllung:

200 g Kürbisfleisch
1 Pck. Vanillezucker
100 g Rosinen, ca.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Kürbis ca. 15 Minuten in der Mikrowelle (600 Watt) garen, bis dieser weich ist. Mit den restlichen Zutaten für die Füllung mischen. Falls die Füllung nicht "cremig" ist, einen Schuss Milch hinzugeben.

Alle Zutaten für den Teig mischen (nicht zu lange, der Teig klebt sonst). Den Teig zu einem Rechteck ausrollen, mit der Füllung bestreichen wobei am Rand ca. 1 cm frei gelassen wird.

Den Teig von der längeren Seite her aufrollen. Die Rolle bei 175 °C Ober-/Unterhitze ca. 45 Minuten backen. Nach 25 Minuten bei Bedarf mit einem Backpapier abdecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.