Haselnussmuffins mit Marzipankern


Rezept speichern  Speichern

all-in-one Teig, für 12 Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 24.02.2020



Zutaten

für
150 g Mehl
110 g Haselnüsse, gemahlen
2 TL Backpulver
100 g Zucker, braun
20 g Haselnüsse, gehackt
1 Prise(n) Salz
150 g Fruchtjoghurt (Haselnussjoghurt)
80 ml Milch
60 ml Öl
2 Ei(er)
12 Stück(e) Marzipan (Marzipankartoffeln)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein 12er Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

Für den Teig alle Zutaten bis auf die Marzipankartoffeln in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren.

Jede Mulde ca. 1/3 mit Teig befüllen, dann eine Marzipankartoffel auf den Teig geben und mit Teig auffüllen.

Muffins ca. 20 - 25 Minuten im Ofen backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sächsytogo

Ein schönes knuspriges Essen. Ich hab kleine flache Laibchen gebacken und zum probieren mit Paprikamarmelade bestrichen. Weil kein Ei da war ist eine Packung Kräuterquark rein gewandert. Ansonsten wie im Rezept, nur 400 ml Brühe.

24.02.2020 13:13
Antworten