Auberginencreme


Rezept speichern  Speichern

Dip oder Brotaufstrich

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 10.03.2020



Zutaten

für
1 Aubergine(n)
3 EL Olivenöl extra vergine
1 Knoblauchzehe(n)
3 Tomate(n), getrocknete in Öl
3 EL Mascarpone
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Aubergine von Stielansatz befreien und in ca. 1 cm dicke Längsscheiben schneiden. Diese leicht auf beiden Seiten salzen und ca. 20 Minuten ruhen lassen.

Die ausgetretene Flüssigkeit entfernen und dann die Auberginenscheiben auf beiden Seiten leicht einölen. Auf ein mit Backpapier oder Folie ausgelegtes Blech legen und bei 180 °C ca. 15 - 20 Minuten braten. Sie sollten nicht zu braun sein.

Die Auberginenscheiben etwas auskühlen lassen. Die Knoblauchzehe schälen und würfeln. Die getrockneten Tomaten ebenfalls in Stücke schneiden.

Auberginen-, Knoblauch- und Tomatenstücke in einen hohen Behälter füllen, Mascarpone dazu geben und alles fein pürieren. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker toller Dip/Brotautstrich Danke für das Rezept LG Patty

02.05.2020 09:12
Antworten