Schokokuchen und Joghurteis auf Orangenspiegel


Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 30.06.2020

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

90 Min. normal 16.09.2020



Zutaten

für

Für den Schokokuchen:

200 g Zucker
6 Ei(er)
150 g Butter
250 g Schokolade
50 g Mehl
Butter und Mehl für die Form

Für das Eis:

700 g Naturjoghurt
100 g Puderzucker
130 g Sahne
etwas Zitronensaft

Für den Spiegel:

50 g Zucker
200 ml Orangensaft, frisch gepresst
1 EL Butter, kalte
50 ml Orangenlikör
4 Orange(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 50 Minuten
Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen, dann zur Seite stellen. Den Zucker, die Eigelbe und die Butter cremig schlagen, die Schokolade im Wasserbad schmelzen und dazugeben. Zum Schluss das Mehl untermischen, bis es cremig wird. Das steif geschlagene Eiweiß unterheben.

Den Kuchenteig in eine gebutterte und mit Mehl bestäubte Form geben und im Backofen bei 200 °C mit Ober-/Unterhitze 15 min. backen.

Für das Eis alle Zutaten zusammen rühren und in eine Eismaschine geben.

Für den Orangenspiegel den Zucker und ein paar Tropfen Wasser in eine heiße Pfanne geben und karamellisieren. Wenn der Zucker geschmolzen ist, mit Orangensaft ablöschen und zur Hälfte reduzieren lassen.

Als nächstes mit Orangenlikör ablöschen und 5 min. kochen, die Butter aus dem Kühlschrank nehmen und dazugeben. Bitte nicht mehr kochen lassen und die Pfanne nur schwenken.

Zur Seite stellen und die vier Orangen filetieren, dann vor dem Servieren zur Soße geben.

Dieses Rezept hat Isabel in der Sendung „Das perfekte Dinner" – Tag 2 in Stuttgart - am Dienstag, dem 30.06.2020, als Nachspeise zubereitet.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

basic-cooking

Der Schokoladenkuchen ist genial! Habe ihn allerdings 30 min gebacken. Dann war er perfekt. Mein Sohn ist begeistert und möchte das Rezept haben :) Vielen Dank für das Rezept!

07.03.2020 17:39
Antworten