Kartoffelgratin


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Paleo

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 18.02.2020



Zutaten

für
600 g Kartoffel(n)
100 g Joghurt (Mandeljoghurt)
150 ml Mandelmilch (Mandeldrink)
3 Zehe/n Knoblauch
200 g Käseersatz aus Mandelmilch, gerieben
etwas Butterschmalz
Salz und Pfeffer, weißer
Muskatnuss, frisch gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Den Backofen auf 170 - 180 °C Heißluft vorheizen.

Die Kartoffeln in dünne Scheiben hobeln.

Den Joghurt mit der Mandelmilch und einer gepressten Knoblauchzehe verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzig abschmecken.

Eine kleine Auflaufform mit etwas Butterschmalz ausstreichen. 2 Knoblauchzehen hineinpressen und verteilen. Die Kartoffelscheiben fächerförmig hineingeben. Die erste Lage leicht salzen und mit wenig Mandelkäse bestreuen. So fortfahren bis zur letzten Schicht. Die Sauce darüber gießen und mit dem restlichen Käse relativ dick belegen und ein paar Flöckchen Butterschmalz darauf verteilen.

Den Auflauf 1 Stunde in den Backofen geben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tickerix

Vielen Dank für die gute Bewertung und das Bild. Es sieht nur so völlig anders aus als bei mir, eher so, als hättest du Joghurt über die fertigen Kartoffeln gegeben... hast du echt mit Käse überbacken, oder was hast du anders gemacht? :-) VG Tick

08.05.2020 18:22
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und lecker tolles Gratain Danke für das Rezept LG Patty

04.05.2020 08:42
Antworten