Hähnchenpfanne mit Paprika, Mienudeln und Teriyakisauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 17.02.2020



Zutaten

für
500 m.-große Hähnchenbrust
500 g Zwiebel(n), TK
500 g Paprikaschote(n), TK
250 ml Teriyakisauce
1 Pck. Mie-Nudeln, ca. 85 g
2 EL Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden und in einem Wok mit Öl anbraten. Dann herausnehmen und warm stellen.

Die Zwiebeln und die Paprika im gefrorenen Zustand in den Wok geben. Mit der Teriyakisauce übergießen. Langsam erhitzen. Wenn es kocht, das Fleisch und die Nudeln zugeben. 5 Min. ziehen lassen. Fertig.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Klaumix

Hy Anke Danke für das Lob MfG Klaumix

11.06.2020 12:40
Antworten
Anke667

Uns hat es gut geschmeckt. Ausgewogene Mischung aus Fleisch, Nudeln und Gemüse, nur Nudeln hab ich paar mehr gemacht für meine Jungs.

10.06.2020 14:47
Antworten