Lammgulasch, fein abgerundet mit Metaxa


Rezept speichern  Speichern

raffiniert, braucht bissel Zeit

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 03.03.2020



Zutaten

für
700 g Lammfleisch
2 große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
400 g Tomaten, stückige
1 EL Paprikapulver, edelsüß
etwas Kümmelpulver
etwas Pfeffer, schwarzer
etwas Cayennepfeffer
etwas Rosmarin, gemahlen
1 TL Salz
etwas Thymian
2 cl Metaxa
2 EL Rotweinessig
½ TL Zimtpulver
200 ml Bier
2 Lorbeerblätter
1 TL Honig
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Das Lammfleisch von Fett und Sehnen befreien und in Würfel schneiden. Zwiebeln in größere Würfel schneiden, Knoblauch schälen und durchpressen.

Das Fleisch in einem Bräter schön kross anbraten, dann zur Seite ziehen. In einem anderen Topf die Zwiebeln anbraten, den Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten. Ablöschen mit Essig und Tomaten und die Gewürze dazugeben. Alles zum Fleisch geben und sämtliche restliche Zutaten dazugeben. Das Fleisch 1 - 2 Stunden schmoren, bis es schön weich ist. Bei Bedarf weitere Flüssigkeit: Wein, Bier oder Wasser dazugeben.

Dazu passen Knoblauchkartoffeln oder Reisnudeln.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.