Reispuffer thailändisch


Rezept speichern  Speichern

schnell, lecker und bekömmlich

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. simpel 02.03.2020 310 kcal



Zutaten

für
250 g Rohschinken, mager, gewürfelt
1 große Zwiebel(n)
1 große Karotte(n)
1 Paprikaschote(n), rot
2 Stange/n Staudensellerie
1 Stück(e) Ingwer, frisch, walnussgroß
1 Chilischote(n), scharf, grün oder rot
2 Knoblauchzehe(n)
1 Tasse Basmatireis, oder Jasminreis
3 große Ei(er), oder 4 kleine
1 Schuss Mineralwasser
2 TL Gemüsebrühepulver
Pfeffer aus der Mühle
Gewürzmischung (Zitronengraswürzer)
Wokgewürz
1 Schuss Pilzsauce (Asialaden), oder Sojasauce
Olivenöl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Reis nach Packungsangabe kochen, am besten schon am Vortag.

Zwiebel und Karotte schälen. Das Gemüse waschen und alles in kleine Stücke schnippeln. Knoblauch und Chilischote sehr fein hacken.

2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Schinkenwürfel zugeben und braten, bis sie knusprig sind.
Hitze reduzieren. Zwiebeln, Karotten, Ingwer, Chili, Knoblauch und Pfeffer aus der Mühle zugeben. 5 - 6 Minuten bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren anbraten.

Staudensellerie- und Paprikawürfel zugeben. Mit Gemüsebrühe, Pfeffer, Zitronengras- und Wokwürzer würzen, danach mit einem Schuss (2 cl) Pilzsauce oder Sojasauce ablöschen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

Jetzt die Eier aufschlagen, dabei einen Schuss Mineralwasser zugeben. Den Reis (Zimmertemperatur) mit der Eimasse und der Gemüse-/Schinkenmischung gut vermischen.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und aus der Ei-/Gemüsemasse bierdeckelgroße und ca. 1,5 - 2 cm dicke Puffer in das heiße Öl setzen. Bei mittlerer Hitze (nicht zu heiß, da sonst der Reis verbrennt) von jeder Seite ca. 4 - 5 min goldbraun braten.

Pro Portion 310 Kcal

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.