Banane im Knuspermantel


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 22.08.2005



Zutaten

für
1 Ei(er)
5 Banane(n) (Babybananen)
Eis, Vanille
150 g Kuvertüre
6 Blätter Teig (Frühlingsrollenteig)
Puderzucker, zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Bananen schälen und so einritzen, dass eine Kerbe entsteht. Ein Ei verquirlen und den Teig damit bestreichen. Die Kuvertüre auf dem Wasserbad schmelzen und mit einem Spritzbeutel in die Banane füllen. Die Banane im Frühlingsrollenteig einwickeln. In Olivenöl von allen Seiten knusprig anbraten und mit Vanilleeiscreme servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

1sucki1

Ich nehme immer mildes Olivenöl aber du kannst auch anderes Öl nehmen zB. Rapsöl oder Erdnussöl

14.12.2016 20:33
Antworten
rafi1980

Hallo kann mann die Bananen auch aus Yufka Teig zubereiten? Dass sind auch ganz dünne Teigfladen die verwendet mann normalerweise für Börek. L.G. RAFI

02.11.2008 13:05
Antworten
Ananas

Sehr lecker! Die Kombination aus Banane und Schokolade paßt sowieso immer gut und dann noch im knusprigen Frühlingsrollenteig.....hmmm, da kann gar nichts mehr schief gehen. Lg Ananas

28.06.2008 11:31
Antworten
wf1989

seeeeeehr lecker!!!

30.11.2006 21:40
Antworten
1sucki1

hallo, also babybananen sind die ganz kleinen bananen, die aromatischer sind als die großen. aber man kann auch die großen nehmen. und den frühlingsrollenteig gibts in asialäden. sind quadratische, schon ausgerollte scheiben.

24.12.2005 15:12
Antworten
Urmeltier

Haalt ,noch ´ne frage: was ist Frühlingsrollenteig? Nochmals LG

23.12.2005 18:02
Antworten
Urmeltier

Hallo! Sind Babybananen eine spezielle Sorte?Kenne ich gar nicht! LG

23.12.2005 18:00
Antworten