Chili con Carne, feurig scharf


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.55
 (349 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 22.08.2005



Zutaten

für
500 Hackfleisch
2 Dose/n Kidneybohnen, rote
1 gr. Dose/n Tomate(n), geschälte
1 gr. Dose/n Mais
etwas Tomatenmark
500 ml Brühe
Salz und Pfeffer
wenig Majoran
Paprikapulver, süß und scharf
1 Prise(n) Zucker
n. B. Zwiebel(n), gehackt
n. B. Knoblauch, gehackt
Tabasco
Chilipulver
1 Chilischote(n), scharf, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Das Hackfleisch in etwas Butter und evtl. mit Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Die Bohnen abseihen und dazugeben. Mais, Tomaten, Tomatenmark und Brühe zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Tabasco, Chilipulver, 1 scharfen Chilischote, wenig Majoran, Paprikapulver süß und scharf und einer Prise Zucker würzen.

Alles 2 Std. bei schwacher Hitze köcheln lassen und ab und zu umrühren. Wenn notwendig, Brühe nachgießen, sodass das Chili nicht anbrennt.

Mit Baguette oder Schwarzbrot servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo 1sucki1, sehr lecker, um die Schärfe etwas zu mildern, habe ich einen Schmand dazu gemacht. Liebe Grüße Diana

22.03.2022 12:41
Antworten
Fuji1

Bodenständiges Chili! Konnte es mir aber nicht verkneifen noch 2 El Kakaopulver und Kreuzkümmel mit zu kochen😋

04.01.2022 11:37
Antworten
Michi-Riedelmeier

Bohnen und Mais erst ca. eine halbe Stunde vor Ende der Angegeben Garzeit hinzugeben! Chilischoten halbieren!

12.12.2021 20:14
Antworten
Haubndaucher

Dieses Chili war vom Schärfegrad her optimal für uns. Nicht so scharf, dass man vor Schmerzen gar nichts mehr empfindet, sondern schön dezent. Hat uns ausgezeichnet geschmeckt. Volle Punktzahl von uns. Liebe Grüße aus Oberbayern. Oliver & Tina

10.10.2021 19:17
Antworten
_Reini_

Das Chilli war super gut und hat allen gemundet! Danke für das leckere Rezept😊

11.06.2021 19:03
Antworten
anu-schka

lecker ist es auch,wenn man es mit rindfleisch und schweinefleisch(gemischt) macht.

17.09.2005 16:58
Antworten
timmi09

Super! Ich habe Chili con carne bisher immer nur mit Maggi Fix o.ä. zubereitet. Aber so schmeckt es tausendmal besser! Danke für das Rezept! Lecker.

25.08.2005 16:03
Antworten
baloncesto

Ich kann mich dir nur anschließen. Hatte nach nem rezept gesucht ohne die Fix Tüte, da ich diese nicht mehr daheim hatte aber lust auf chili con carne bestand. Wirklich super lecker! - Die Fix packung ist bei uns passé!

17.06.2013 02:03
Antworten
Almhexle

ja das stimmt allerdings......selbergemachtes vom Chefkoch ist immer besser

09.07.2015 22:58
Antworten
axxis71

Meine Freundin hat alles was Maggi und knorr fix war alles aus meiner Küche verbannt und bin ihr dankbar

18.01.2020 16:52
Antworten