Bewertung
(10) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.08.2005
gespeichert: 371 (0)*
gedruckt: 2.439 (5)*
verschickt: 34 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.08.2004
5.923 Beiträge (ø1,11/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch
1 m.-große Zwiebel(n), (kleine Würfel)
5 Zehe/n Knoblauch
 etwas Wein, rot
1 EL Aceto balsamico
2 kl. Dose/n Tomatenmark
3 m.-große Tomate(n), (würfelig schneiden)
1 Pck. Tomatenpüree mit Fruchtfleisch
 etwas süße Sahne
Lorbeerblatt
  Basilikum, getrocknet,
  Öl, etwas Margarine
  Pizzagewürz
  Brühe, körnige
 etwas Zucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hackfleisch mit dem Öl und der Margarine krümelig anbraten. 2 von den 5 Knoblauchzehen durchpressen, die Zwiebel hinzufügen und weiterbraten, bis Flüssigkeit verdampft ist. Mit Rotwein ablöschen, 1 EL Balsamico hinzufügen u. 30 Minuten langsam schmoren.
Dann Tomaten beifügen, nochmals ein paar Minuten schmoren. Einen weiteren Schuss Rotwein beifügen. Sodann das Tomatenpüree u. das Tomatenmark beigeben, Gewürze hinzufügen u. noch ein paar Minuten schmoren. Zum Schluss die restlichen 3 Knoblauchzehen durchpressen, zur Soße geben. Soße mindestens 3 Stunden durchziehen lassen. Beim Erwärmen zum Schluss etwas süße Sahne zur Soße geben.