Fitness-Zebrakuchen mit Himbeer-Vanillegeschmack


Rezept speichern  Speichern

für eine 26er Springform

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 06.02.2020 212 kcal



Zutaten

für
1 kg Magerquark
6 m.-große Ei(er)
200 g Naturjoghurt, 1,5 % Fett
2 ½ Pck. Vanillepuddingpulver
150 g Himbeeren
n. B. Süßstoff oder Erytrith
n. B. Flavdrops, Himbeergeschmack
Fett für die Form (Backtrennspray)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 55 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden 10 Minuten
Quark, Eier, 2 Packungen Puddingpulver und Naturjoghurt in eine Schüssel geben und cremig rühren. Je nach Geschmack mit etwas Süßstoff abschmecken.

Die Masse gleichmäßig auf 2 Schüsseln aufteilen. Eine Handvoll Himbeeren für die Deko auf die Seite stellen und die restlichen Himbeeren in einem Gefäß mit einem Mixstab pürieren.

Die pürierten Himbeeren mit dem restlichen Puddingpulver und ein paar Tropfen Flavdrops in eine der beiden Schüsseln geben und cremig rühren.

Die 26er Springform mit etwas Backtrennspray einsprühen oder einfetten. Einen ordentlichen Klecks von der Vanillemasse hineingeben, darauf einen Klecks der Himbeermasse füllen. Abwechselnd so weiter verfahren, bis alles aufgebraucht ist. Zum Schluss die restlichen Himbeeren auf dem Teig verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C Ober-/Unterhitze erst ca. 25 Min. auf der mittleren Schiene backen. Anschließend weitere 25 - 30 Min. bei nun 150 °C Ober-/Unterhitze fertig backen.

Den Kuchen in der Form über Nacht im Kühlschrank auskühlen lassen.

Wenn man den Kuchen achtelt, hat jedes Stück folgende Nährwerte: Ca. 212,5 Kcal, 5,75 g Fett, 16,5 g Kh, 22,75 g Eiweiß.

Ist also perfekt für Diäten und Muskelaufbau geeignet.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.