Bewertung
(28) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
28 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.08.2005
gespeichert: 744 (1)*
gedruckt: 18.841 (44)*
verschickt: 182 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.11.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Mehl
200 g Butter
150 g Zucker
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
1500 g Äpfel (Coxsorange)
  Für die Streusel:
250 g Mehl
125 g Butter
150 g Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst schälen sie die Äpfel, schneiden das Kerngehäuse aus und raffeln sie. Geben sie etwas Zitronensaft über die geraffelten Äpfel, damit sie nicht braun werden.
Für den Rührteig geben sie das Mehl, Zucker, Vanillezucker, Backpulver und die Eier in die Rührschüssel. Die Margarine sollte schön weich sein, ich gebe sie immer kurz in die Mikrowelle. Geben sie die Margarine zu den anderen Zutaten in die Rührschüssel und lassen sie alles 5 Minuten zu einem schönen Rührteig verkneten. Der Teig kann danach sofort verarbeitet werden.
Das Backblech legen sie mit Backpapier aus und verstreichen gleichmäßig den Rührteig. Nun stecken sie die geraffelten Äpfel Reihe für Reihe in den Rührteig. Jetzt im auf 200°C vor geheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.
In der Zwischenzeit stellen sie die Streusel her. Dafür geben sie 250 g Mehl, 125 g Butter und 150 g Zucker in die Rührschüssel (Butter sollte schön weich sein) und kneten alles durch, am besten geht das mit den Händen. Immer schön bröseln, bis man Streusel hat.
Nach 15 Minuten holen sie den Kuchen aus dem Herd und geben die Streusel darüber. Danach weitere 15 Minuten backen.