Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.08.2005
gespeichert: 47 (0)*
gedruckt: 335 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.10.2004
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Beutel Weizen, Zartweizen (Ebly)
1 große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
375 ml Tomatensauce und evt. Tomatenmark
250 g Kidneybohnen, aus der Dose
50 g Paprikaschote(n), rot, eingelegt
150 g Champignons
  Olivenöl
1 TL Sambal Oelek
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver und Cayennepfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 520 kcal

Wasser zum Kochen bringen und den Kochbeutel Zartweizen ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Währenddessen die Zwiebel schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und in Würfel hacken.
Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch anbraten. Die eingelegte Paprika in Streifen schneiden und mit den Zwiebeln und dem Knoblauch braten. Champignons vierteln, in die Pfanne geben. Die Kidneybohnen dazugeben, mit der Tomatensauce vermengen und köcheln lassen. Sambal Oelek hinzugeben und die Sauce würzen. Den Zartweizen hinzufügen und noch 1 Minute in der Pfanne weiter erhitzen.