Rosenkohl-Kartoffel-Schinken-Auflauf


Rezept speichern  Speichern

Seelenwärmeressen, einfach und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 24.02.2020



Zutaten

für
400 g Kartoffel(n)
400 g Rosenkohl, TK oder frisch
150 g Kochschinken
200 ml Sahne
100 ml Milch
100 g Gouda, mittelalt
etwas Salz und Pfeffer
etwas Muskatnuss

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hoblen. Gouda reiben. Frischen Rosenkohl putzen.

Sahne und Milch mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer aufkochen und die Kartoffeln darin kochen, bis sie weich sind. Bei meiner Dicke der Kartoffeln (Stufe 2 meines V-Hobels) sind das ca. 10 - 15 Minuten. Etwa die Hälfte des Goudas zu den Kartoffeln geben, bis dieser schmilzt. Die Sauce wird durch die Stärke der Kartoffeln und den Gouda schön cremig. Sollte sie zu dick sein, dann noch etwas Milch zugeben.

In der Zwischenzeit den Rosenkohl wenige Minuten blanchieren. Durch ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser übergießen und danach halbieren. Den Schinken würfeln.

Sind die Kartoffeln weich, den Rosenkohl und den Schinken dazugeben. Alles gut vermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und in eine Auflaufform füllen. Mit dem restlichen Gouda bestreuen.

Im heißen Backofen bei 160 °C Umluft ca. 10 bis 15 Minuten überbacken.

Ohne Schinken ist es ein wunderbares vegetarisches Gericht.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SchneeSchnee

Hallo Mooreule, das freut mich aber, dass Euch der Auflauf geschmeckt hat! :-) VG SchneeSchnee

29.12.2020 21:07
Antworten
Mooreule

Hallo, hatte dein Rezept entdeckt und direkt ausprobiert. Dadurch musste ich das nehmen was ich da hatte. Frischen Rosenkohl, Schinkenwürfel, Leerdamer. Und dein Auflauf war richtig lecker 😋 mmh, konnte gar nicht aufhören mit essen 🤭😉😂 danke für das tolle Rezept!!!! Liebe Grüße Mooreule

29.12.2020 14:27
Antworten
SchneeSchnee

Danke, das freut mich! :-) VG SchneeSchnee

04.10.2020 18:04
Antworten
mceinstein

Einfach und schnelles Gericht. Es hat uns sehr gut geschmeckt

04.10.2020 16:28
Antworten