Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
Party
raffiniert oder preiswert
Vegan
Eintopf
Dünsten
Hülsenfrüchte

Rezept speichern  Speichern

Chili con Kürbis

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 03.02.2020



Zutaten

für
50 g Sojaschnetzel, feine
1 Glas Kürbis(se), süßsauer eingelegt
1 Dose Tomaten, stückige
1 Stange/n Lauch
1 Dose Kidneybohnen oder schwarze Bohnen
200 ml Gemüsebrühe
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
3 EL Tomatenmark
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Chilipulver
1 TL Zucker
1 EL Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Sojaschnetzel nach Packungsanweisung ca. 10 Minuten einweichen. Zwiebel würfeln, Lauch in feine Ringe schneiden, Knoblauch schälen und würfeln. Kidneybohnen abgießen und abwaschen.

1 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln, Lauch und Knoblauch darin anbraten. Sojaschnetzel abtropfen lassen und dazugeben. Gehackte Tomaten zu dem angedünsteten Gemüse geben und mit der warmen Gemüsebrühe ablöschen. Kürbis mit Flüssigkeit dazugeben, dann die abgetropften Bohnen und die Gewürze einschließlich dem Tomatenmark. Aufkochen und ca. 20 - 25 Minuten köcheln lassen. Vor dem Servieren nochmal pikant abschmecken.

Dazu schmeckt am besten eine Scheibe Baguette oder ein Brötchen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.