Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.08.2005
gespeichert: 43 (0)*
gedruckt: 440 (3)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.08.2004
1.118 Beiträge (ø0,21/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 Stange/n Staudensellerie
12 Scheibe/n Schinken, gekocht
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
  Salz
  Pfeffer
200 g Frischkäse mit Knoblauch und Kräutern, fettarm
6 EL Joghurt, fettarm
4 EL Parmesan, gerieben

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sellerie waschen, die Blätter entfernen und die Stangen in grobe Stücke zerteilen.
Vom Schinken den Fettrand entfernen. Die Scheiben auf ein Brett legen, dann in jede Scheibe Schinken ein Stück Sellerie wickeln. Je 3 Schinkenröllchen in eine kleine feuerfeste Portionsform legen.
Die Frühlingszwiebeln putzen und fein hacken. Über die Schinkenröllchen streuen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Den Frischkäse mit den Joghurt verrühren und die Mischung über den Röllchen verteilen.
Den Grill vorheizen. Über jedes Portionsförmchen 1 EL Parmesan streuen. Die Gratins 7-8 Minuten auf mittlerer Schiene grillen, bis der Käse eine goldbraune Kruste bildet. Wird der Käse zu schnell braun, einfach die Hitze reduzieren.
Schmeckt am besten mit knusprigem Weißbrot.