Salat
Gemüse
Sommer
Europa
Griechenland
Party
Schnell
einfach
Früchte
Käse
Herbst
Frucht
Eier oder Käse

Rezept speichern  Speichern

Kretischer Herbstsalat mit Früchten Matala

Eine farbefrohe Kombination von knackigem Gemüse und edlen Früchten.

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 01.02.2020



Zutaten

für
2 m.-große Tomate(n), rot, vollreif
1 kleine Salatgurke(n)
½ Paprikaschote(n), rot
1 Peperoni, rot, lang, mild
2 kleine Chilischote(n), grün, frisch oder TK
12 Weintrauben, dunkelblau
2 Pfirsich(e), reif
8 Oliven, schwarze
80 g Feta-Käse

Für das Dressing:

2 m.-große Knoblauchzehe(n), frisch
2 EL Rotweinessig, mild
1 EL Orangensaft
1 TL Zucker, weiß, fein
1 TL, gestr. Hühnerbrühe (Kraftbouillon)
½ TL Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
1 TL, gestr. Gyrosgewürz
4 EL Olivenöl extra vergine

Zum Garnieren:

n. B. Dillspitzen, frisch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Tomaten waschen, den Stiel entfernen, längs halbieren und den grünen Strunk entfernen. Die Hälften längs halbieren und quer dritteln. Die Salatgurke waschen, an beiden Enden kappen, zebraartig schälen (grüne Streifen stehen lassen), längs halbieren und quer in 8 mm dicke Scheiben schneiden.

Von einer Hälfte einer roten Gemüsepaprika den Stiel, die Trennwände und die Körner entfernen. Längs in ca. 1 cm breite Streifen schneiden und quer in ca. 2 cm lange Stücke zerlegen. Die frischen, roten Peperoni waschen, die Stiele entfernen, diagonal in ca. 6 mm breite Stücke schneiden und die Körner belassen.

Die kleinen, grünen Chilis waschen und quer in dünne Scheiben schneiden. Die Körner belassen, die Stiele verwerfen. Die dunkelblauen Trauben waschen, halbieren und mit der Messerspitze die Körner entfernen. Große Traubenhälften quer halbieren.

Die reifen Pfirsiche waschen, schälen, halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die schwarzen Oliven längs halbieren. Den Feta-Käse in ca. 1 cm große Würfel schneiden und bereithalten.

Für das Dressing die Knoblauchzehen auspressen und mit den restlichen Zutaten mischen.

Kurz vor dem Servieren die vorbereiteten festen Zutaten mischen, wobei nur die Hälfte vom Feta-Käse verwendet wird. Das Dressing zugeben und untermischen. Nach 5 Minuten nochmals durchmischen, auf die Servierschalen verteilen, den Fetakäse zugeben, mit Dill garnieren und servieren.

Dazu reicht man warmes Weißbrot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.