Philly Cheesesteak Sandwich


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 21.02.2020



Zutaten

für
400 g Entrecôte
1 Zwiebel(n), rot
1 Paprikaschote(n), grün
1 Baguette(s)
4 Scheibe/n Cheddarkäse, heller
3 Scheibe/n Leerdammer
1 TL Honig
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Das Entrecote in dünne Scheiben schneiden. Falls vorhanden, das Fett abschneiden.
Tipp: Vorher ca. 45 min in den Gefrierschrank legen, dann lässt es sich leichter schneiden.

Zwiebeln in Scheiben und Paprika in Streifen schneiden.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln auf mittlerer Hitze darin anbraten. Kurz danach die Paprika hinzugeben und etwas mitbraten. Dann den Honig hinzugeben, salzen und pfeffern. Gut durchmischen und leicht karamellisieren, aber nicht zu lange. Die Pfanne von der Platte nehmen.

In einer zweiten Pfanne, die (wenn vorhanden) abgeschnittenen Fettstücke geben. Dort kurz auf voller Hitze auf allen Seiten anbraten, um so ein wenig Fett zu bekommen. Das Fett entfernen und die Hitze auf mittlere Stufe zurückdrehen.

Olivenöl in die Pfanne geben und das Fleisch darin anbraten. Würzen mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver. Jetzt Zwiebeln und Paprika dazugeben. Kurz etwas durchmischen und dann die Hitze halbieren. Fleisch und Gemüse in der Pfanne zusammenschieben und den Käse nach Belieben verteilen. Deckel drauf. Pfanne von der Platte nehmen, wenn der Schmelz-Zustand des Käses einen glücklich macht.

Währenddessen das Baguette längs halbieren und toasten.

Das Fleisch-Käse-Gemüse-Gemisch auf dem Baguette verteilen, zuklappen und schmecken lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sasa14

seit unserer USA Zeit lieben wir Philly Cheesesteak. Das Rezept wurde ausprobiert und für gut befunden. Nur die Paprika hab ich weggelassen und durch pulver ersetzt. sehr lecker

22.04.2020 21:15
Antworten