Ungarisches Hirtengulasch

Ungarisches Hirtengulasch

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 21.02.2020



Zutaten

für
700 g Gulaschfleisch (Lamm, Rind, Schwein - auch gemischt)
3 Paprikaschote(n), rot, gelb, orange
5 große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
3 Tomate(n)
2 Kartoffeln, mehligkochende
1 Chilischote(n)
1 EL, gehäuft Paprikapulver, rosenscharfes
Salz und Pfeffer
2 Lorbeerblatt
500 ml Rotwein
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Zwiebeln in Ringe Paprika in Streifen, Tomaten in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Chilischoten in Ringe schneiden. Je nach Schärfewunsch vor entkernen.

Einen großen Topf erhitzen. Den Boden mit Öl bedecken und das gesamte Fleisch einlegen. Darauf die Hälfte von Zwiebeln und Knoblauch, darauf die Hälfte der Paprikaschoten und der Tomaten. Die gesamten Kartoffeln daraufgeben. Restliche Zwiebeln, Paprikaschoten und Tomaten darauf schichten.
Die Gewürze darauf geben und mit dem Rotwein aufgießen, so dass alles leicht bedeckt ist. Evtl. braucht man etwas mehr oder weniger Rotwein.

Alles einmal gut aufkochen, danach die Hitze reduzieren und 45 - 55 Min. leicht köcheln lassen. In der Zeit auf keinen Fall umrühren.

Nach Ende der Garzeit alles gut mischen und abschmecken.

Dazu passt Brot oder Kartoffeln.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.