Asien
Gemüse
Hauptspeise
Thailand

Rezept speichern  Speichern

Thai Butternutcurry mit roter Currysauce

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 29.01.2020



Zutaten

für
400 ml Kokosmilch
2 EL Currypaste, rot
500 g Butternusskürbis(se), gewürfelt
100 g Karotte(n), in dünnen Scheiben
200 g Zucchini, gewürfelt
150 g Paprikaschote(n), rot, in Streifen
2 EL Fischsauce (Nam Pla) oder Salz
1 EL Palmzucker
6 Kaffir-Limettenblätter, in Streifen geschnitten
2 Chilischote(n)
1 Handvoll Thai-Basilikumblätter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Currypaste in 50 ml Kokosmilch rühren und bei mittlerer Hitze köcheln. Nach einigen Minuten restliche Kokosmilch, Fischsauce und Palmzucker zufügen und aufkochen.

Kürbis, Karotten, Kaffir-Limettenblätter und Chili zugeben und 15 Minuten kochen lassen. Zucchini und Paprika einrühren und weitere 5 Minuten kochen. Am Ende der Kochzeit die Basilikumblätter unterheben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.