Regenbogenkuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 20.02.2020



Zutaten

für
250 g Zucker
6 m.-große Ei(er)
2 Pck. Vanillezucker
150 ml Zitronenlimonade
250 ml Rapsöl
420 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillearoma
2 Pck. Lebensmittelfarbe
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Den Zucker mit den Eiern schaumig rühren. Vorsichtig die restlichen Zutaten dazugeben und den entstandenen Rührteig auf 6 Schüsselchen aufteilen.

Die einzelnen Teige in den Farben des Regenbogens einfärben, also in rot, orange (gelb + rot), gelb, grün (blau + gelb), blau, lila (rot + blau).

Nun immer in dieser Reihenfolge die Teige esslöffelweise in die Mitte der gefetteten Springform geben, es entsteht ein schönes Ringmuster.

Den Kuchen bei 170 °C Umluft 50 - 60 Minuten backen. Ob er durch ist, erkennt man am besten mit der Holzstäbchenprobe.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hugominze91

Mir kommt die Menge an Zucker arg viel vor...

08.03.2020 13:01
Antworten