Rezept speichern  Speichern

Grünes Hähnchen-Curry

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 29.01.2020 1414 kcal



Zutaten

für
500 g Hähnchenbrustfilet(s)
5 Schalotte(n)
100 g Bohnen, grüne
2 kleine Chilischote(n)
1 Limette(n)
2 EL Erdnussöl, ersatzweise Sesamöl
60 g Currypaste, grüne
1 Liter K-Bio Kokosmilch
1 Fischsauce
1 EL K-Bio Rohrohrzucker
¼ Bund Basilikum

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 11 Minuten Gesamtzeit ca. 31 Minuten
Hähnchen trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Schalotten schälen und in Streifen schneiden. Bohnen waschen, putzen, trocken tupfen und halbieren. Chilischoten waschen, trocken tupfen, längs halbieren und entkernen. Limette auspressen.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Currypaste darin leicht anrösten. Hähnchen zugeben, ca. 3 Minuten braten. Dann Limettensaft unterrühren und mit der Hälfte der Kokosmilch ablöschen. Schalotten, Bohnen, Chili, Fischsauce und Zucker ins Curry geben. Mit restlicher Kokosmilch auffüllen und ca. 8 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Curry anrichten und mit Basilikum garnieren.

Tipp: Das Curry schmeckt auch ohne Fleisch. Für die vegetarische Variante Auberginen, gelbe Paprikaschoten und Pilze dazugeben. Anstelle der Fischsauce einfach Sojasauce verwenden.

Pro Portion: 1414 kcal
Eiweiß: 63 g
Kohlenhydrate: 39 g
Fett: 112 g
BE: 3


Für mehr Inspiration und Rezepte entdecke die Kaufland Themenwelt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.