Gemüse im Ofen gebacken neapolitanische Art


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfach und raffiniert

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 20.02.2020



Zutaten

für
1 kg Paprikaschote(n), rot, gelb, grün
800 g Aubergine(n)
700 g Kartoffel(n)
250 g Tomate(n)
3 große Zwiebel(n), weiß
1 Knoblauchzehe(n)
10 Blätter Basilikum
1 Bund Petersilie
1 EL Oregano
Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Das Gemüse putzen, schälen, waschen. Zwiebeln, Tomaten, Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Auberginen in Scheiben, dann vierteln.

Alles in eine große Schüssel geben. Basilikum zerrupfen, Petersilie, hacken, Knoblauchzehe in kleine Scheiben schneiden, dazugeben. Reichlich Salz auf das Gemüse geben, gut pfeffern und ca. 5 - 6 EL Olivenöl darübergeben. Alles gut mit der Hand durchmischen, so dass das Gemüse gut mit den Gewürzen und dem Öl vermengt ist.

Das Gemüse in einem großen Bräter verteilen. Falls die Menge zu viel erscheint, auf 2 Bräter verteilen. Den Bräter mit Alufolie abdecken.

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitzevorheizen. Den Bräter für ca. 40 min in den Backofen auf mittlerer Schiene schieben.

Bräter herausnehmen und die Folie entfernen. Dann den Bräter nochmals für ca. 20 Minuten in den Backofen geben. Aufpassen, dass das Gemüse nicht verbrennt.

Das Gemüse sieht dann leicht braun bis knusprig aus. Auf dem Bild sieht das teilweise angebrannt aus - gehört jedoch so.

Eine tolles Hauptgericht oder sehr gut als Beilage.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.