Frango com Limao - Zitronenhuhn mit grünem Spargel und Kartoffeln in Knoblauchbutter


Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 11.06.2020

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 29.01.2020



Zutaten

für
5 Maishähnchenbrüste mit Haut
n. B. Spargel, grün, ca. 20 - 25 Stangen
1 ½ kg Kartoffel(n)
Butter
Knoblauch
Zucker
2 Bio-Zitrone(n)
n. B. Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Schale der Zitronen abreiben. Mit gepresstem Knoblauch und Salz mischen. Die Haut von den Brüsten leicht lösen, sodass man die Zitronenmischung darunter schieben kann. Zur Seite stellen.

Spargel vorbereiten und in der Pfanne mit Salz braten. Zum Schluss etwas Zucker zum Karamellisieren und Butter für den Geschmack dazugeben.

Kartoffeln in kleine Quadrate schneiden und bissfest kochen. Butter mit Knoblauch zerlassen und die Kartoffeln darin schwenken.

Hähnchenbrüste auf der Hautseite scharf anbraten und im Ofen gar ziehen lassen.

Dieses Rezept hat Rebecca in der Sendung „Das perfekte Dinner" - Tag 4 in Lübeck - am Donnerstag, dem 11.06.2020, als Hauptspeise zubereitet.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.