Backen
Gluten
Kekse
Lactose
Vegetarisch
Weihnachten
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Macadamia - Kekse

Durchschnittliche Bewertung: 4.55
bei 136 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 19.08.2005 4677 kcal



Zutaten

für
200 g Schokolade, weiß
200 g Nüsse (Macadamia-Nusskerne)
1 Vanilleschote(n)
150 g Butter
100 g Zucker, braun
1 Prise(n) Salz
1 Ei(er)
200 g Mehl
1 TL Backpulver

Nährwerte pro Portion

kcal
4677
Eiweiß
79,68 g
Fett
322,55 g
Kohlenhydr.
367,88 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Schokolade und Macadamia-Nüsse mit einem großen Messer fein hacken und beiseite stellen. Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Weiches Fett, braunen Zucker und Vanillemark cremig schlagen. Salz, Ei, Mehl und Backpulver zugeben und weiterrühren. Die Hälfte der Schoko-Nussmischung unterrühren.
Mit einem TL kleine Teighäufchen mit etwas Abstand auf mit Backpapier ausgelegte Bleche setzen und jeweils etwas von der zurückbehaltenen Schoko-Nussmischung hineindrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C / Umluft 150°C/ Gas Stufe 2 etwa 12 bis 15 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Astrid-Güttler

Super Kekse!!!!!!

02.12.2019 17:28
Antworten
Köchin0410

Super lecker. Danke für dieses wunderbare Rezept!

15.11.2019 12:37
Antworten
nessaja1968

Meine absoluten Lieblingskekse ! Mache sie auch gerne mal mit anderen Nüssen, z.B. Erdnüssen oder Cashews

28.11.2018 12:41
Antworten
Mango-Struenkchen

Habe auch Salzmacadamias genommen aber nicht abgewaschen. Gerade der Salztouch macht die Kekse besonders lecker.

12.12.2017 07:59
Antworten
tcca-j

Sehr lecker. Einfach und schnell gebacken. Leider hab ich nur gesalzene Macadamia bekommen. Aber ich hab sie abgewaschen und alle waren begeistert.

05.12.2017 13:45
Antworten
veve_219

Meine sind sehr zerlaufen. Macht aber nix, waren vom Geschmack her sehr lecker! Hatte die Sckokolade und die Nüsse sehr fein gemahlen. Wahrscheinlich lags auch daran.

04.10.2007 14:29
Antworten
mogli3

Super Lecker, habe zusätzlich noch geschmolzene Vollmilch-Schookolade in den Teig getan. Die Plätzchen sind dadurch extrem schokoladig und nicht so fest,......... Habe auch ein Bild eingestellt. LG mogli3

03.12.2006 22:29
Antworten
monpticha

Die Kekse sind superlecker. Nüsse und Schokolade habe ich im Zerkleinerer gehackt, das funktioniert gut, wenn die Schokolade gekühlt ist.

01.04.2006 17:14
Antworten
Ananas

Ich liebe Macadamianüsse und diese Kekse sind super. Ich habe zwar noch etwas von der Schoko-Nussmischung übrig, aber davon läßt sich bestimmt noch was Schönes zaubern. Vielen Dank für das tolle Rezept! Lg, Ananas

10.12.2005 19:44
Antworten
ssimo66

mhhhh, sehr lecker, man kann dieses Rezept auch mit sämtlichen Nuss-Sorten variieren. Gruss ssimo66

29.11.2005 16:22
Antworten