Vegane Pilz-Reispfanne


Rezept speichern  Speichern

Mit Champignons und Austernpilzen

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 27.01.2020 551 kcal



Zutaten

für
200 g Champignons
100 g Austernpilze
12 Kirschtomate(n)
60 g Babyspinat
2 Knoblauchzehe(n)
2 EL Pflanzenöl
250 ml Sojasahne (Sojacreme Cuisine), 15% Fett
100 ml Gemüsebrühe
1 TL Paprikapulver
Salz und Pfeffer
1 Pck. Uncle Ben’s Express Natur-Reis Basmati

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 28 Minuten
Pilze putzen. Champignons vierteln und Austernpilze halbieren. Tomaten und Spinat waschen. Tomaten vom Strunk befreien und halbieren. Knoblauch schälen und fein schneiden.

Eine große tiefe Pfanne mit Öl erhitzen und Pilze und Knoblauch kräftig darin anbraten. Danach Tomaten und Spinat zugeben und alles kurz weiterbraten lassen. Anschließend mit der Sojasahne und der Brühe ablöschen und bei niedriger Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Alles mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken.

Reis nach Packungsanweisung zubereiten und anrichten. Das Pilzragout dazu servieren.

Tipp: Das Gericht kann mit frischer Kresse garniert werden.

Pro Portion 14 g E, 34 g F, 41 g KH = 551 kcal (2294 kJ)


Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Flowergirl3007

Super lecker!!!!! Hat uns sehr gut geschmeckt und wird noch öfter gekocht! Haben Pfifferling statt der Austernpilze genommen

14.02.2021 20:18
Antworten
Lariheldenlama

Vielen Dank für das tolle Rezept. Schmeckte MEGA gut. Hab statt sojasahne Hafersahne genommen und frischen Spinat. Mit Petersilie noch oben drüber. Das wird es öfter geben.

20.01.2021 14:59
Antworten